Weinberg

Haardter Herzog

Startseite 9 Weinberge 9 Haardter Herzog

Haardter Herzog

Der Haardter Herzog ist eine steinreiche, 35 Hektar große Lage. Hier ist am Rande des Gebirges der Buntsandstein als Hangschutt abgelagert. Auf diesem kargen und mit Kieselsteinen und Bruchstücken von Bundsandstein durchsetztem Boden wächst in unseren Weinbergen ausschließlich Riesling.

Der Buntsandstein entstand, als der Urrhein hier seine Sedimente ablagerte. Auch der hohe Kieselanteil stammt aus dieser Zeit. Der nährstoffarme Bundsandstein zwingt junge Reben, früh tief ins Erdreich vorzudringen um sich Nährstoffe und Wasser zu erarbeiten.

Auch der Ertrag wird hier durch Eingriffe nach der Blüte reduziert, um die Reben nicht zu überfordern und ausdrucksstarke Weine zu erhalten. Auf einer Höhe von 157-200 Meter über NN bringen unsere beiden Weinberge kristallklare, frische Rieslinge mit markanter Säure und Zitrus- und Grapefruitaromatik hervor.

Unsere WEINLAGEN

Gimmeldinger Biengarten

Gimmeldinger Biengarten

Weinberg Gimmeldinger Mandelgarten

Gimmeldinger Mandelgarten

Weinberg Gimmeldinger Meerspinne

Gimmeldinger Meerspinne

Weinberg Königsbacher Ölberg

Königsbacher Ölberg

Weinberg Mußbacher Eselshaut

Mußbacher Eselshaut

Weinberge Ruppertsberger Nußbien

Ruppertsberger Nußbien